Herzlich Willkommen | IGM GmbH, Winckelmannstraße 74, 01728 Bannewitz | 0351 400050 | info@igmilde.de

Daten der Verkehrszählung über WMS holen

15. Dezember 2023

Eine Basis für die Planung von Straßen ist die Verkehrsstärke. Diese wird häufig vorgegeben, lässt sich aber auch über die Webseite der bast abrufen (https://www.bast.de/DE/Verkehrstechnik/Fachthemen/v2-verkehrszaehlung/zaehl_node.html). Eine Möglichkeit, direkt im card_1 Projekt für die jeweils betroffenen Strecke den Wert abzugreifen, ist die Nutzung eines WMS-Dienstes. In Sachsen wird dieser von der LISt Gesellschaft für Verkehrswesen und Ingenieurtechnische Dienstleistungen mbH bereitgestellt. Der Dienst enthält diverse Layer mit Verkehrsstärken. Das Einlesen eines dieser Layer und das Darstellen zusammen mit einer TK10 als Hintergrundkarte ergibt folgendes Bild:

Bitte beachten Sie, dass die Nutzung der Verkehrsstärkedaten in Sachsen einer Absprache mit dem SMWA und der LASuV bedarf! Analoge Dienste werden in anderen Bundesländern angeboten, bitte beachten Sie die jeweiligen Hinweise zur Nutzung. 

Beim Import der Daten ist zu beachten, dass der Haken bei „Layer-Legenden herunterladen“ gesetzt ist. Damit erhalten Sie eine Legende, die Ihnen die Interpretation der Farben ermöglicht:

Dies ist notwendig, da es für die Farbverwendung in derartigen Karten keine vorgegebenen Standards gibt. In Nordrhein-Westfalen sieht die entsprechende Legende so aus:

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare

Keine Kommentare gefunden! Keine Kommentare gefunden!