Aktuelles Skript des Monats

card_1 Skripte von IGM

Skript des Monats seit dem

15. Februar bis
15. März 2021
AAA Ortssuche
Die ALKIS-Daten enthalten eine Datenart AX_Lagebezeichnung, die verschlüsselt oder unverschlüsselt und mit oder ohne Hausnummer auftreten kann. Diese Datenart wird ausgewertet und und alle enthaltenen Lagebezeichnungen werden in einer Liste zur Auswahl angeboten. Bei Wahl einer Zeile, ggf. unter Nutzung des Textfilters, wird ein Lageplanfenster um den entsprechenden Ort gelegt und die 3D-Ansicht an diese Position bewegt.

Skripte des Monats

von IGM

Bitte beachten Sie: Das aktuelle CardScript kann bis zum 15. des Folgemonats direkt heruntergeladen werden.

Aktuelle Anzahl:

14
15. Februar bis 15. März 2021
AAA Ortssuche
Die ALKIS-Daten enthalten eine Datenart AX_Lagebezeichnung, die verschlüsselt oder unverschlüsselt und mit oder ohne Hausnummer auftreten kann. Diese Datenart wird ausgewertet und und alle enthaltenen Lagebezeichnungen werden in einer Liste zur Auswahl angeboten. Bei Wahl einer Zeile, ggf. unter Nutzung des Textfilters, wird ein Lageplanfenster um den entsprechenden Ort gelegt und die 3D-Ansicht an diese Position bewegt.
15. Januar bis 15. Februar 2021
Umkreisfinder2
Über eine Adresse oder Koordinaten wird ein Ort angegeben. Das Skript berechnet daraus den Umkreis. Das Skript führt Sie durch alle Schritte bis hin zur Zeichnung. Im Vergleich zur Vorgängerversion benötigen Sie weniger Schritte bis zum Ergebnis, Sie können die Überschneidung zweier Umkreise ermitteln und die Gemeindegrenzen berücksichtigen. Ergänzt wird das Skript durch eine Anleitung, Zeichnungsvereinbarung und -stempel, alles zusammen in einem exportierten Projekt. Anleitung, Beispielzeichnung und Skript sind in diesem Projekt in die Favoriten eingebunden.
15. Dezember bis 15. Januar 2021
Umkreisfinder
Über eine Adresse oder Koordinaten wird ein Ort angegeben. Das Skript berechnet daraus den Umkreis, wobei der Radius vorgegeben werden kann. Der Umkreis wird visualisiert, als Topografielinie erzeugt, als Zeichnung vorbereitet und für GoogleMaps® und GIS-Systeme als KML ausgegeben. Ergänzt wird das Skript durch eine Anleitung, Zeichnungsvereinbarung und -stempel, alles zusammen in einem exportierten Projekt.
15. November bis 15. Dezember 2020
Deckenhöhen und Neigungen anzeigen
Ausgehend von einer Straßenoberfläche, die sich aus Achslage, Breiten, Gradiente und Querneigungen ergibt, lässt sich an beliebiger Stellen die Höhe anzeigen. Außerdem kann ein Neigungsmodell für die gesamte Oberfläche gebildet werden. Das Skript erzeugt ein DGM mit vorzugebender Kachelgröße. Die Darstellung der Neigungen erfolgt am besten über eine Neigungsklassendefinition. Ein Beispiel dazu ist im Download-Paket enthalten.
15. Oktober bis 15. November 2020
Achszeichnung Ergänzungen
Aus Breiten oder Querneigungen werden an ausgewählten Stationen RE012-gerechte Bemaßungen in einer globalen Zeichnung erzeugt. Außerdem können aus Stationszahl, Name und/oder Bezeichnung von Achsstationen sowie aus Kommentaren in Stationslisten, Breite- und Querneigungsbändern Beschriftungen erzeugt werden. Bei der Querneigungsbemaßung kann zwischen Keil- und Pfeildarstellung gewählt werden, so dass auch innerstädtische Straßen automatisiert gezeichnet werden können. Sämtliche eingesetzte Listen mit Stationsdaten können direkt aus dem Dialog heraus betrachtet und geändert werden. Das Skript stellt eine Weiterentwicklung des Skripts des Monats „Achszeichnung_Beschriftungen“ dar und ersetzt dieses vollständig.
15. September bis 15. Oktober 2020
Gradiente aus Gelände
Bestimmte Aktionen (z.B. Brücken generieren) fordern als Ausgangsdaten Gradienten. Auch die Möglichkeiten der Zeichnungsgestaltung sind für Gradienten vielfältiger. Deshalb ist es manchmal sinnvoll, eine Gradiente anstelle einer Geländelinie zu haben. Der Höhenverlauf ändert sich dadurch nicht. Es können aber nachträglich Ausrundungen angebracht werden.
15. August bis 15. September 2020
Topo Texte drehen
Insbesondere wenn Texte anhand einer Linie oder Achse ausgerichtet wurden (ggf. auch außerhalb von card_1), kann es vorkommen, dass diese infolge der Richtung der Linie oder Achse auf dem kopf stehen und daher schwer lesbar sind. Solche Texte können mit diesem Skript umgedreht werden.
15. Juli bis 15. August 2020
Breiteband aus Profilpunkt
Für manche Auswertungen ist es praktisch, ein Breiteband anzugeben. Wenn sich die Abstände auf einen Profipunkt beziehen, können diese Abstände hiermit in ein Breitband übernommen werden.
15. Juni bis 15. Juli 2020
DGM Dreiecke ab vorgegebener Neigung löschen
Bei der Gestaltung von Gelände ist mitunter eine maximal zulässige Neigung einzuhalten. Mit dieser Funktion lassen sich einfach und im Stapel alle Dreiecke löschen, die diese Größe übersteigen.
15. Mai bis 15. Juni 2020
Längsschnittzeichnung Beschriftungen
Häufig enthalten Stationsbänder wie Stationslisten, Achsstationen, Breite- und Querneigungsbänder oder Kreuzungsdateien Texte, die zu einer bestimmten Station gehören. Diese Texte werden gelesen und in eine Einfügedatei zur Erzeugung von Längschnittzeichnungen übertragen. Die Auswahl der Dateien, der Schriftstil und weitere Einstellungen werden Stationsbeschriftungssets entnommen, die bereits zur Erzeugung derartiger Beschriftungen in Achszeichnungen angelegt wurden (Skript des Monats Oktober 2019)
15. April bis 15. Mai 2020
Card_1 Projekte vergleichen
Insbesondere im Zusammenhang mit Homeoffice kann es dazu kommen, dass ein Projekt an verschiedenen Orten bearbeitet wird. Für Dateien, die direkt im jeweiligen Projektordner stehen, kann mit diesem Skript festgestellt werden, welches die aktuelleren Daten sind. Dies ist insbesondere geeignet für Zeichnungen und Stationsdaten. ACHTUNG: Eine komplette Projekt-Synchronisation kann dieses Skript nicht leisten, da Projektdaten auch in Datenbanken und Unterordnern stehen. Infolge der Abhängigkeiten untereinander ist es nicht sinnvoll, derartige Dateien einzeln zu kopieren, weil damit inkonsistente Datenbestände entstehen könnten.
15. März bis 15. April 2020
CARDProjekt zentral aktualisieren
Nach Ausführen eines Freshups kann mit diesem Skript auf einfache Weise die Aktualität des zentralen Projekts geprüft und bei Bedarf hergestellt werden.