Onlinekurs November 2020: Achs- und Längsschnittzeichnung RE 2012 – gerecht beschriften am 19. November 2020

Die Achs- und Längsschnittzeichnungserstellung in card_1 erzeugt automatisch viele Beschriftungen, die von der RE gefordert sind. Trotzdem sind für Sonderfälle immer wieder Nachbearbeitungen vorzunehmen. In diesem 3h-Kurs soll hauptsächlich um globale Achszeichnungen und die Beschriftung von Querneigungen (mit Nulldurchgängen oder der Wechsel von Dach zu Pultprofil), Fahrbahnbreiten und für Längsschnittzeichnungen um stationsabhängige Beschriftungen wie kreuzende Leitungen usw. gehen.

Zielgruppe
Anwender, die Pläne möglichst automatisiert Achs- und Längsschnittzeichnung beschriften wollen.

Vorkenntnisse
einfache Grundlagen

Preis
290,00€

Dauer
3 Stunden

Kursinhalt

  • Erzeugen von globalen Achszeichnungen mit richtigen Beschriftungsgrößen
  • Ergänzung der Achszeichnung mit RE-gerechten Querneigungskeilen und Fahrbahnbreitenbemaßungen
  • Längsschnittzeichnung erstellen und stationsabhängigen Beschriftungen über eine Stationsliste ergänzen

Modulvoraussetzung

  • Zeichnungsbearbeitung
  • Lageplan
  • Achszeichnung erstellen
  • Längsschnittzeichnung erstellen

Im Bedarfsfall kann ein fehlendes Modul im Rahmen der Schulung für 14 Tage freigeschaltet werden.

Anmeldung

Sie können das folgende Formular für Ihre Schulungsanmeldung verwenden.

Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen