Digitales Geländemodell erstellen, auswerten und REB-Modellmassen berechnen am 9. April 2019

Der Kurs widmet sich der Aufbereitung von Lageplandaten für das digitale Geländemodell, der Modellbildung und der Verwendung von Geländemodellen zur Massenermittlung. Anwendung findet dies bei der Berechnung von Baugruben, Regenrückhaltebecken und Deponien. Gerade die Modellbearbeitung ist ein Anwendungsbereich im card_1 System, der zur Version 8 stark verändert wurde. Diese Schulung erleichtert Ihnen den Einstieg in die Arbeit mit den neuen Strukturen und Arbeitsweisen. Des Weiteren wird die REB-gerechte Massenermittlung und die Erzeugung von Prüfdaten aus dem DGM behandelt.

Zielgruppe
Anwender, die den Leistungsumfang zur DGM-Erstellung und DGM-Massenberechnung nutzen und REB-Prüfdaten erstellen wollen.

Vorkenntnisse
Kenntnisse des Kurses Grundlagen

Kursziel
Sie lernen die Strukturen in der Modellerstellung, -bearbeitung, -auswertung und Massenermittlung kennen.

Dauer
1 Tag

Kursinhalt
Digitales Geländemodell erstellen, auswerten und REB-Modellmassen berechnen

  • Grundsätzliche Vorgehensweise zum Erstellen DGM
  • Sicheres Verarbeiten und Auswerten mehrerer Modelle
  • Deponie- und Baugrubenkonstruktion im Lageplan
  • Nutzung der Module DGM Massen und Verschneidung für die Massenermittlung
  • REB-Massenberechnung und -Prüfdatenausgabe
  • 3D-Visualisierung von Modellergebnissen

Anmeldung

Sie können das folgende Formular für Ihre Schulungsanmeldung verwenden.

Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank.

Für Informationen über Preise und Bedingungen unserer Schulungen klicken Sie bitte hier.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen