IGM GmbH

Herzlich Willkommen bei IGM

CARD_1 Hotline

Montag bis Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr
Wochenende nicht aktiv

card_1 Version 10 Neuer Straßenentwurf und ConKit am 19. Juni 2024

In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen den Einstieg in die Anwendung unserer smart infra-modeling technology und dem darauf basierenden neuen Straßenentwurf. Die Funktionen zum neuen Straßenentwurf stehen allen Anwendern zur Verfügung, die bisher mit der Querprofilentwicklung gearbeitet haben. Basierend auf Achsen und Gradienten, wird die Straße in kurzer Zeit automatisiert in 3D modelliert. Anschließend können mit Hilfe des ConKits, dem Konstruktionsbaukasten, individuelle Anpassungen am 3D-Körper vorgenommen werden. Diese neue Planungsmethode wird im Rahmen der Schulung angewendet und erläutert.

card_1 Version 10 Was ist neu? am 18. Juni 2024

In diesem Kurs vermitteln wir den Überblick über die Neuerungen und Veränderungen im card_1 System zur Version 10.0. So erhalten Sie umfangreiche Informationen und wertvolle Hinweise, um die neuen Funktionen und Möglichkeiten Ihrer Software effizient zu nutzen.

Trassierung Straße vom 05. bis 07. Juni 2024

In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen die grundsätzlichen Arbeitsweisen zur Trassierung. Sie entwerfen und verwalten Achsen und Gradienten. Dazu erläutern wir Ihnen die Strukturen des Datenmodells in card_1. Im Bereich der Straßentrassierung betrachten wir Knotenpunkte detailliert.

CardScript 2 – Vertiefung am 30. Mai 2024

Schulung CardScript Experten

Das Angebot richtet sich vorrangig an Personen, die am Kurs “CardScript Grundlagen” teilgenommen haben. Die Fülle der Möglichkeiten, die CardScript bietet, führt dazu, dass nicht alle Bereiche an einem Tag angesprochen werden können. Dieser Tag soll der Vertiefung in eine von den Teilnehmern gewählte Richtung dienen.

CardScript 1 – Grundlagen am 29. Mai 2024

Schulung CardScript Grundlagen

Sie erlernen anhand verschiedener Beispiele, wie Sie die in card_1 integrierte Programmiersprache einsetzen, um Ihre Arbeitsabläufe zu automatisieren und schneller ans Projektziel zu gelangen. Schaffen Sie sich Ihre eigene card_1 Funktionalität.

Grunderwerb mit Flächenverschneidung am 15. Mai 2024

Schulung Grunderwerb mit Flächenverschneidung

Mit den Modulen zum Grunderwerb stehen Funktionen zur Verfügung, die die Grunderwerbsplanung vereinfachen. Die wichtigste ist dabei die Flächenverschneidung, bei der die GE-Planungsflächen automatisch in Erwerbsteilflächen aufgeteilt und mit Attributen, z.B. Baukilometer, versehen werden.

Bestandsdatenmodell aus Geodaten am 14. Mai 2024

Schulung Bestandsdatenmodell aus Geodaten

Die Landesvermessungsämter der einzelnen Bundesländer bieten verstärkt Geodaten zum Download an. Vorreiter ist das Geoportal Thüringens, das zahlreiche Geodaten kostenlos in bekannten Datenformaten zur Verfügung stellt, z. B. WMS, WFS, Shape, XYZ, Punktwolken, CityGML und OSM. Diese Geodaten lassen sich in card_1 einlesen und als Planungsgrundlage für Ihre Projekte nutzen.

card_1 Version 10 Neuer Straßenentwurf und ConKit am 07. Mai 2024

In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen den Einstieg in die Anwendung unserer smart infra-modeling technology und dem darauf basierenden neuen Straßenentwurf. Die Funktionen zum neuen Straßenentwurf stehen allen Anwendern zur Verfügung, die bisher mit der Querprofilentwicklung gearbeitet haben. Basierend auf Achsen und Gradienten, wird die Straße in kurzer Zeit automatisiert in 3D modelliert. Anschließend können mit Hilfe des ConKits, dem Konstruktionsbaukasten, individuelle Anpassungen am 3D-Körper vorgenommen werden. Diese neue Planungsmethode wird im Rahmen der Schulung angewendet und erläutert.

card_1 Version 10 Was ist neu? am 06. Mai 2024

In diesem Kurs vermitteln wir den Überblick über die Neuerungen und Veränderungen im card_1 System zur Version 10.0. So erhalten Sie umfangreiche Informationen und wertvolle Hinweise, um die neuen Funktionen und Möglichkeiten Ihrer Software effizient zu nutzen.

 

Vielen Dank

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten und uns mit einer Antwort an Sie wenden. Bis dahin bitten wir um ein wenig Geduld.