Querprofile 2 – Massenberechnung aus Querprofile am 30. Juni 2023

Schulung Querprofile Grundlagen

Dieser Kurs wendet sich umfassend dem Thema Profil zu und setzt den Schwerpunkt auf die Erstellung erster Querprofilentwicklungsdateien. Damit richtet sich der Kurs vordergründig an den Projektanten. Durch das Aufzeigen von verschiedenen Möglichkeiten der Bestandsprofilermittlung ist der Kurs, zumindest tageweise, auch für den Vermesser von Bedeutung.

Querprofile 1 – Auswertung Querprofile am 29. Juni 2023

Schulung Querprofile Grundlagen

Dieser Kurs wendet sich umfassend dem Thema Profil zu und setzt den Schwerpunkt auf die Erstellung erster Querprofilentwicklungsdateien. Damit richtet sich der Kurs vordergründig an den Projektanten. Durch das Aufzeigen von verschiedenen Möglichkeiten der Bestandsprofilermittlung ist der Kurs, zumindest tageweise, auch für den Vermesser von Bedeutung.

Querprofile Grundlagen vom 26. bis 28. Juni 2023

Schulung Querprofile Grundlagen

Dieser Kurs wendet sich umfassend dem Thema Profil zu und setzt den Schwerpunkt auf die Erstellung erster Querprofilentwicklungsdateien. Damit richtet sich der Kurs vordergründig an den Projektanten. Durch das Aufzeigen von verschiedenen Möglichkeiten der Bestandsprofilermittlung ist der Kurs, zumindest tageweise, auch für den Vermesser von Bedeutung.

Grunderwerb mit Flächenverschneidung am 8. Juni 2023

Schulung Grunderwerb mit Flächenverschneidung

Mit den Modulen zum Grunderwerb stehen Funktionen zur Verfügung, die die Grunderwerbsplanung vereinfachen. Die wichtigste ist dabei die Flächenverschneidung, bei der die GE-Planungsflächen automatisch in Erwerbsteilflächen aufgeteilt und mit Attributen, z.B. Baukilometer, versehen werden.

Kostenermittlung nach AKVS/elKe am 7. Juni 2023

Schulung Kostenermittlung nach AKVS/elKe

Mit Kosten AKVS/elKe können Sie Ermittlungen von Kostenrahmen, Kostenschätzungen und Kostenberechnungen vornehmen. Schnell und einfach fertigen Sie Kostenermittlungen für Streckenentwurf, Bauwerksentwurf und Telematikentwurf sowie die damit verbundenen Gewerke an.
Sie möchten wissen, wie Sie mit der Kostenberechnung arbeiten können? Dann erhalten Sie hier den richtigen Input.

Bestandsdatenmodell aus Geodaten am 6. Juni 2023

Schulung Bestandsdatenmodell aus Geodaten

Die Landesvermessungsämter der einzelnen Bundesländer bieten verstärkt Geodaten zum Download an. Vorreiter ist das Geoportal Thüringens, das zahlreiche Geodaten kostenlos in bekannten Datenformaten zur Verfügung stellt, z. B. WMS, WFS, Shape, XYZ, Punktwolken, CityGML und OSM. Diese Geodaten lassen sich in card_1 einlesen und als Planungsgrundlage für Ihre Projekte nutzen.

CardScript Experten am 1. Juni 2023

Schulung CardScript Experten

Das Angebot richtet sich vorrangig an Personen, die am Kurs “CardScript Grundlagen” teilgenommen haben. Die Fülle der Möglichkeiten, die CardScript bietet, führt dazu, dass nicht alle Bereiche an einem Tag angesprochen werden können. Dieser Tag soll der Vertiefung in eine von den Teilnehmern gewählte Richtung dienen.

CardScript Grundlagen am 31. Mai 2023

Schulung CardScript Grundlagen

Sie erlernen anhand verschiedener Beispiele, wie Sie die in card_1 integrierte Programmiersprache einsetzen, um Ihre Arbeitsabläufe zu automatisieren und schneller ans Projektziel zu gelangen. Schaffen Sie sich Ihre eigene card_1 Funktionalität.

Vermessung am 5. April 2023

Schulung Vermessung

Dieser Kurs widmet sich den card_1-Vermessungsmodulen. Auf der Grundlage tachymetrischer Messungen werden die unterschiedlichen Auswertungen vor­ge­stellt, bis hin zur Be­rechnung von Polygonzügen und Netzausgleichungen. Die Passpunktransformation gehört ebenfalls zum Vermessungsmodul und wird häufig im Rahmen der Projektdatentransformation verwendet. Abschließend wird gezeigt, wie man bei der Aufnahme von Punkten Linienverbindungen erfassen und daraus automatisch Topografiedaten (Linien und Symbole) generieren lassen kann.

Projektdaten transformieren und Koordinatensysteme verwalten am 4. April 2023

Schulung Projektdaten transformieren und Koordinatensystemverwaltung

In diesem card_1 Kurs soll die Anwendung des Moduls zur Transformation von Projektdaten vermittelt werden. Mit der Einführung des Bezugssystem ETRS89 sind auch die Anforderung an die Transformation innerhalb von card_1 Projekten gestiegen. Im Kurs sollen nun die Länderspezifischen Transformationen zwischen ETRS89/UTM und Gauß-Krüger sowie weitere Transformationsarten erläutert werden.
Grundlage für die Transformationen in card_1 sind richtige Koordinatensystemeinstellungen, die in Rahmen des Kurses ebenfalls besprochen werden.

Ein weiterer Programmpunkt ist der Import von ALKIS-Daten, bei dem ebenfalls sehr häufig eine Transformation zwischen UTM und GK notwendig wird. Hierbei wird die ALKIS-Schnittstelle von der Konvertierung über den Import bis hin zur Auswertung innerhalb von card_1 erläutert.