CARD/1-Live-Support

Haben Sie sich bei einem Anruf auf unserer Hotline auch schon manchmal gewünscht, dass Sie uns Ihr „Problem“ in CARD/1 einfach mal zeigen könnten, anstatt es mit Worten zu erklären? Mit der zweiten Auflage der Version 8.4 (8.415) wird das nun direkt von CARD/1 unterstützt. Im Hilfemenü wurde ein weiterer Eintrag „CARD/1-Live-Support“ hinzugefügt, mit dem Sie das pcvisit-Gastmodul starten. Dadurch gestatten Sie uns, eine Verbindung zu Ihrem Rechner aufzubauen, um Ihnen beispielsweise Einsicht auf unsere Bildschirme zu ermöglichen. Auf diese Weise können wir Ihnen während unseres Telefonates die notwendigen Handgriffe bei der Arbeit mit CARD/1 „live“ vorführen. Oder Sie zeigen uns anhand Ihrer Daten auf Ihrem Bildschirm, welche Probleme gerade bei der CARD/1-Bearbeitung auftreten. Beim Starten des pcvisit-Gastmoduls unterscheiden wir dementsprechend zwischen Support und Präsentation.

 

Wie wird es gemacht?

Während unseres Telefonates starten Sie an Ihrem Arbeitsplatz über das Funktionsgruppenmenü „?“ den „CARD/1-LiveSupport“ (Pcvisit-Gastmodul).

Abb.1: CARD/1 Live-Support im Hilfemenü

Abb.1: CARD/1 Live-Support im Hilfemenü

Gleichzeitig rufen wir an unserem Rechner das dazugehörige Gastgebermodul auf, welches eine Verbindungsnummer erzeugt. Diese 8-stellige Nummer geben wir telefonisch an Sie weiter und Sie tragen sie in der folgenden Abfrage ein.

Abb.2: Abfrage der Verbindungsnummer und Name des Gastes, hier beispielsweise "M.Oelmann"

Abb.2: Abfrage der Verbindungsnummer und Name des Gastes, hier beispielsweise „M.Oelmann“

Ihr Name in der Sitzung ist mit dem Namen aus Ihrer Windowsanmeldung vorbelegt. Sie können ihn vor dem Verbindungsstart ändern, indem Sie auf den Namen klicken.

Nach dem Bestätigen wird die Verbindung zwischen beiden Rechnern hergestellt. Diese können Sie jederzeit durch das Betätigen der „Stop-Taste“ beenden.

Abb.3: Anzeige der Verbindung, Gastgeber ist Herr G.Niederschuh

Abb.3: Anzeige der Verbindung, Gastgeber ist Herr G.Niederschuh

 

Präsentation: Wir zeigen Ihnen die Bedienung von CARD/1 auf unserem Bildschirm.

An dieser Stelle müssen wir uns entscheiden, ob in den Präsentationsmodus gewechselt wird. Dazu erlauben wir Ihnen die Einsicht in unsere Bildschirme.

Die folgende Frage sollten Sie in diesem Fall mit „Nein“ beantworten:

Abb.4: Die Supportanfrage kann abgelehnt werden, wenn Sie nur eine Präsentation wünschen.

Abb.4: Die Supportanfrage kann abgelehnt werden, wenn Sie nur eine Präsentation wünschen.

Daraufhin wird Ihnen der Bildschirm des Gastgebers angezeigt.

Bei einer Zwei-Bildschirm-Lösung muss noch unterschieden werden, ob wir Ihnen beide oder jeweils nur einen Bildschirm anzeigen.

 

Support: Sie zeigen uns Ihr CARD/1-Problem auf Ihrem Bildschirm.

Wollen Sie uns Ihre CARD/1-Fenster zeigen, so müssen wir die Bildschirmeinsicht bei Ihnen erfragen. Die folgende Abfrage sollten Sie in diesem Fall mit „Ja“ beantworten.

Abb.5: Die Supportanfrage muss bestätigt werden, wenn Sie den Support wünschen. Vorher sollte die Fernsteuerung Deaktiviert werden.

Abb.5: Die Supportanfrage muss bestätigt werden, wenn Sie den Support wünschen. Vorher sollte die Fernsteuerung Deaktiviert werden.

Da wir bei Ihnen nur kurzzeitig zuschauen und selbst keine Änderungen vornehmen wollen, bitten wir Sie, die Fernsteuerung zu deaktivieren, andernfalls hätten wir über die Maussteuerung Zugriff auf Ihren Rechner.

Ist die Fernsteuerung deaktiviert, so können wir Ihnen lediglich durch Mausklicks wichtige Punkte auf Ihrem Bildschirm kurzfristig markieren.

Abb.6.: Anzeige der Mausposition des Gastgebers beim Support mit deaktivierter Fernsteuerung

Abb.6.: Anzeige der Mausposition des Gastgebers beim Support mit deaktivierter Fernsteuerung

Verwenden Sie ebenfalls eine Zwei-Bildschirm-Lösung so können wir entscheiden, ob wir bei Ihnen beide oder jeweils nur einen Bildschirm betrachten möchten.

Vom Supportmodus können wir als Gastgeber jederzeit in den Präsentationsmodus wechseln, um Ihnen etwas auf unseren Bildschirmen zu zeigen.

 

Das pcvisit-Gastmodul

Schon mit der CARD/1-Installation wird das pcvisit-Gastmodul auf Ihrem Rechner installiert. Sie finden es im CARD/1-Programmpfad im Ordner „Support“, von wo aus es sich z.B. bei Installationsproblemen auch direkt starten lässt. Es ist möglich, diese Module auch ohne CARD/1-Installation zu nutzen. Dazu können Sie sich die notwendigen Programme von der Herstellerseite http://www.pcvisit.de/ herunter laden.

Während des Livesupports wird auf Ihrem Arbeitsplatz nichts installiert oder softwaretechnisch verändert. Zur Programmausführung sind keine speziellen Rechte oder Netzwerkeinstellungen erforderlich. Wenn Sie auf Ihrem PC einen Webbrowser nutzen können, erfüllen Sie bereits die technischen Voraussetzungen, um auch das pcvisit Gastmodul starten zu können. Alle gängigen Windows Betriebssysteme (32- und 64-Bit) werden unterstützt.

Für eine flüssige Präsentation ist eine DSL-Verbindung angeraten. Ansonsten kann es zu Verzögerungen bei der Übertragung der Bildschirminhalte kommen.

 

Bitte fassen Sie sich kurz!

Diese Art des Supports erspart Ihnen und uns oftmals das Versenden Ihrer Beispieldaten und Projekte, mit denen wir bisher Ihre Fragen und Fehlermeldungen besser nachvollziehen konnten.

Den CARD/1-Livesupport werden wir also in Zukunft sehr gern nutzen, um Ihnen und uns eine schnelle Beantwortung Ihrer Hotlineanfragen zu ermöglichen. Bitte haben Sie aber dafür Verständnis, dass wir bestrebt sind, die Verbindungszeiten möglichst kurz zu halten, da der Livesupport kein Ersatz für Schulungen sein soll und die Anzahl der Kanäle für gleichzeitig laufende Live-Supports beschränkt ist. Sollten Sie eine Schulung oder Projektunterstützung über pcvisit wünschen, erstellen wir Ihnen gern ein entsprechendes Angebot.

 

  


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen