Bauwerke und Workflow für BIM am 28. Februar 2018

Bim ist in aller Munde. Aber was heißt das eigentlich für den Arbeitsablauf mit CARD/1? Ist CARD/1 BIM fähig? Was bedeutet es für das Büro, für die Mitarbeiter, wenn ein Projekt nach BIM bearbeitet werden soll?
Im Rahmen des Kurses werden Begrifflichkeiten geklärt und mögliche Arbeitsweisen aufgezeigt.

Zielgruppe
Anwender, die zukünftig ihre Infrastrukturplanungen per  BIM – Methode bearbeiten wollen.

Vorkenntnisse
Kenntnisse der CARD/1 Daten vom Lageplan bis zu Querprofilen.

Kursziel
Einschätzen lernen, was BIM im eigenen Arbeitsprozess bedeutet und wie sich diese Aufgabe bewältigen läßt.

Dauer
1 Tag

Kursinhalt

  • Begriffsdefinitionen rund um BIM
  • Bauwerke in CARD/1 mit der Bauwerketoolbox erstellen
  • Vorbereitende Arbeiten für den Datenaustausch (Querprofile, DGM, Bauwerke)
  • Nutzen der CPIXML Schnittstelle
  • Kontrolle in einem Zielsystem (Desite)

Anmeldung

Sie können das folgende Formular für Ihre Schulungsanmeldung verwenden.

Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank.

Für Informationen über Preise und Bedingungen unserer Schulungen klicken Sie bitte hier.