Suche

Die "Suche" Funktion durchsucht die gesamte Webseite nach dem gewünschten Suchbegriff.

Neues


PDF-Dateien in Libre Office bearbeiten

Das neue CARD/1-Programm zur Kostenberechnung nach AKVS füllt automatisch eine große Anzahl an Formblättern/Formularen aus, die durch die AKVS-Vorschrift vorgegeben werden. Eine Nachbearbeitung dieser Formblattausgabe ist innerhalb des Programmes nicht mehr vorgesehen, da es mittlerweile verschiedenen Möglichkeiten gibt, eine ausgegebene PDF-Datei nachträglich zu bearbeiten und somit Änderungen am Inhalt vorzunehmen. Diese Möglichkeiten sollen hier kurz vorgestellt werden.

Mehr »


Die CARD/1 infoTage

Besuchen Sie uns auf den CARD/1 infoTagen. Wir stellen Ihnen die aktuellen Lösungen und Systeme bundesweit vor und freuen uns auf den persönlichen Austausch mit Ihnen. Weitere Informationen finden Sie hier: CARD/1 infoTage


Zeichnungsdesigns in Version 9.0

In diesem Artikel möchten wir Ihnen die Möglichkeiten der neuen Zeichnungsdesigns vorstellen, die mit Version 9.0 im CARD/1-Programm zur Verfügung stehen.

Mehr »


Blattübersichten nach RE2012 erstellen

Die RE2012 schreibt vor, dass man zur Darstellung der verwendeten Blattschnitte entweder einen Blattübersichtsbalken oder eine schematische Blattübersicht über dem Schriftfeld einfügen soll. Für die Blattübersichtsbalken gibt es in den Lageplan- und Achszeichnungsvereinbarungen bereits den Befehl BLATTÜBERSICHT, der auch den jeweiligen aktuellen Blattschnitt rot hervorhebt.  Die Vorgehensweise beim Aufruf der Balken wurde bereits in dem Artikel „Zeichnungsränder, Rasterbeschriftung, Nordpfeil, Stempel und Legenden für die RE2012“ beschrieben.

Mehr »


Projekteigener Firmenkopf

Möchte man mit CARD/1 Tabelleninhalte oder Ergebnislisten ausgeben, so gibt es derzeit immer 2 Möglichkeiten zur Druckausgabe, das Drucken mit Hilfe von FastReport oder die klassische Druckausgabe. Für beide Varianten wird über das zentrale Projekt ein Druckkopf bereitgestellt, der zunächst für alle Projekte gilt. Manchmal ist es aber notwendig nur für ein einzelnes Projekt einen Druckkopf festzulegen. Dies soll für beide Varianten hier kurz erklärt werden.

Mehr »


Es geht auch anders: Das Landesprogramm „Offene Geodaten“ des Freistaates Thüringen – aktualisiert

Für die Arbeit mit CARD/1 setzt sich immer mehr durch, dass georeferenzierte Luftbilder und topografische Karten eine erste Planungsgrundlage bilden. Diese, meist über WMS bereit gestellten Daten haben sich nicht nur durchgesetzt, weil sie sich in CARD/1 einfach verwenden lassen, sondern auch, weil sie in verschiedenen Bundesländern wie z.B. Sachsen gebührenfrei und ohne einschränkende Nutzungsbedingungen zur Verfügung stehen.

Mehr »


Anwendungsbeispiel: Nebenattribute für Daten des Umweltschutzes nutzen

Unter anderem in Sachsen sind umfangreiche Umweltdaten kostenfrei verfügbar. Sie werden u.a. vom Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie im Shape-Format bereitgestellt.

Mehr »


ATOM Service Feed für sächsische Katasterdaten

Im Artikel „Flurstücke in Sachsen stehen komplett zum Download bereit“ hatten wir davon berichtet, dass der Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen alle Flurstücke des Freistaates als Shape-Dateien zum Download anbietet. Für die Nutzer der Geodaten, hier der Flurstücksdaten, ist die Aktualität ein entscheidendes Kriterium für deren Brauchbarkeit. Deshalb ist es sinnvoll, den hier angebotenen ATOM Service Feed zu abonnieren, um stets informiert zu sein, wenn sich der Inhalt der tragenden Webseite geändert hat. Mehr »


Es geht auch anders: Das Landesprogramm „Offene Geodaten“ des Freistaates Thüringen

Für die Arbeit mit CARD/1 setzt sich immer mehr durch, dass georeferenzierte Luftbilder und topografische Karten eine erste Planungsgrundlage bilden. Diese, meist über WMS bereit gestellten Daten haben sich nicht nur durchgesetzt, weil sie sich in CARD/1 einfach verwenden lassen, sondern auch, weil sie in verschiedenen Bundesländern wie z.B. Sachsen gebührenfrei und ohne einschränkende Nutzungsbedingungen zur Verfügung stehen. Mehr »